"THE JARRETTS CONCERT“ | Martina Cukrov und Chris Jarrett

 

 

 

hemsHOFKULTURfest 2019



"THE JARRETTS CONCERT“

 

Die lang-erwartete Bündelung der Pianistischen Kräfte des Ehepaars Martina Cukrov und Chris Jarrett mit eigenen Kompositionen und Improvisationen für 2 Klavieren." ERSTAUFFÜHRUNG!

 

 Sie sind ein Ehepaar der Pianisten. Sie, als Interpretin von Brahms, Schumann und Mozart, die zwischen New York, Deutschland und China Musikliebhaber mit ihrer eigensinnigen aber schlüssigen Auslegungen der großen Meister erfreut. Er, als Komponist und Vertreter des Gegenwärtigen, der seit 35 Jahren die Menschen in Konzerthallen, Kirchen und Jazzclubs in Vancouver, Berlin oder Melbourne mit seiner energischen, expressiven Musik bewegt. Und doch, haben sie nie ein Programm als Duo erarbeitet. Bis jetzt.

Das Programm besteht zu einem Großteil aus für 2 Klavieren neu bearbeiteten Werken des Komponisten Chris Jarrett, aber es ist auch wesentlich Geprägt von den Einfällen, Technik und Spielformeln der Martina Cukrov Jarrett. Es kommen große Überraschungen noch dazu. Was wäre eine Überraschung wert wenn man sie vorher verrät?


Martina Cukrov

 

"Schlicht in der Erscheinung, verhalten, fast schüchtern im Auftreten, am Flügel aber kraftvoll und ausdrucksstark selbstsicher, bewusst und leidenschaftlich...''

Die Rheinpfalz

 

Die Kroatin Martina Cukrov Jarrett begeistert als Solistin und Kammermusikerin weltweit ihr Publikum. In New York gab sie Konzerte in der Weill Hall und Carnegie Hall, in Paris für die UNESCO und im chinesischen Beijing am Central Conservatory. Viele Jahre lebte sie in New York und war dort als Pianistin, Spezialistin für Kammermusik und Lehrerin tätig. Daneben hielt sie Meisterklassen und Workshops in den USA, Hong Kong, Kroatien, Slowenien und Italien ab. Sie ist Mitbegründerin des Terra Magica Festivals in Porec, Kroatien. Hier war sie sieben Jahre Artistic Director und Fakultätsmitglied.

 

In der International Academy of Beijing ist Martina Cukrov Jarrett Beiratsmitglied.

Martina Cukrov Jarrett lebt mit ihrer Familie in Deutschland. Auch hier lehrt sie und gibt zahlreiche Konzerte.

 

Quelle: Martina Cukrov


 Chris Jarrett

 

Chris Jarrett zeigt sich als überlegener musikalischer Architekt, der wahre Klangmassen zu imposanten Skulpturen zusammensetzen kann, mit einer feinen Anschlagskultur gleichwohl immer wieder auch pianistische Lyrismen wie Intarsien einfügt."

Frankfurter Allgemeine Zeitung, September 2018

 

Chris Jarretts Musik hört man nicht einfach, man erfährt sie, fühlt sie, absorbiert und assimiliert sie. Kompositionen voller Schönheit, Kraft und feinfühlige Themen aus strukturierter Improvisation und Jazz. Dazu noch klassische Kompositionen, Orchesterwerke, Ballett und Musik für Kinoklassiker, die den Kontext des Films in ganz neuem Licht erscheinen lässt. Er bezieht ein sehr breites Spektrum an Einflüssen mit ein: in sich geschlossenes Chaos, fließende Strukturen, die von klassischen Themen getragen und aus den Quellen orchestraler Musik, Jazz, europäischer Volksmusik und reiner Hingabe gespeist werden. Seine Musik ist eine Naturgewalt und ein Akt der Gnade."

Chris Stewart

Quelle: Chris Jarrett